Rezeptebuch.com – Wir suchen die Produkte des Jahres 2023

Gerade im Food-Bereich hat sich in den letzten Jahren eine beachtenswerte Blogger-Szene entwickelt, welcher wir mit unserem Rezeptebuch.com Award noch mehr Beachtung schenken möchten. Auch in diesem Jahr zeichnen wir nicht nur die kreativen Rezepte der Foodblogger, sondern auch die besten Produkte des Jahres der Lebensmittelbranche, die ein wichtiger Bestandteil der deutschen Kochkultur sind, in verschiedenen Kategorien aus. Seien Sie dabei!

WEB_101_Wildbluetensalat
Wildblütensalat von kochlust.renateblaes.de

Das Portal

Das exklusive Rezepte-Portal der deutschsprachigen Foodblogger-Szene rezeptebuch.com ist:

  • Die größte Blogger-basierte Rezeptdatenbank: Sie versammelt mit 1.200 Bloggern ca. 95% der deutschen Foodblogs, erreicht im Jahr 1 Mio. Unique Visitors und verfügt über 35.000 angemeldete User
  • steht für hohe Content Qualität, die Plattform bietet aktuell mehr als 32.000 kuratierte Rezepte mit Qualitätssiegel

Der Preis

Im Rahmen des Awards „Die 100 besten Rezepte der besten Foodblogger” werden herausragende Lebensmittel- und Herstellerprodukte gesucht. Bewertet werden die Produkte von den Foodbloggern selbst. Damit wird ein klares Statement gesetzt und die Lieblingsprodukte in den einzelnen Kategorien ermittelt. Die Bewertungen der Produkte und Marken durch die Blogger geben Orientierung in der Community, schaffen größere Aufmerksamkeit und generieren Reichweite. Für die ausgezeichneten Hersteller bietet der Preis zudem einen klaren Wettbewerbsvorteil und eine Vielzahl an Formaten für eine intensive Produkt- und Markenkommunikation.

„Neben den kreativen und Community-erprobten Rezepten erhältst du gleichzeitig einen breiten Überblick über die Szene.” – COUCH

WEB_134_Knäckebrot1
Kerniges Knäckebrot von altwerden-spaeter.blog

Produkt des Jahres

Der Preis „Produkt des Jahres” sucht und prämiert die innovativsten und besten Produktlösungen. Herstellerfirmen können Produkte einreichen, deren Markteinführung nicht länger als fünf Jahre zurückliegt. Die Einreicher wählen bei der Bewerbung zunächst die für das Produkt passende Kategorie aus, geben dann die entsprechend angeforderten Informationen ein und laden die Unterlagen hoch.

DIE KATEGORIEN:

Non-Food

  • Küchenhelfer, Küchengeräte
  • Tischkultur

Food

  • Getränke
  • Fertigrodukte, Konserven
  • Kräuter, Gewürze, Essig, Öl
  • Backware
  • Kartoffeln, Reis, Teigwaren
  • Suppen, Saucen, Fonds, Dressings

Einreichfrist: 01.09.2022

Jetzt teilnehmen

Die Medienpakete

Die ausgezeichneten und im Buch vorgestellten Unternehmen erhalten ein umfangreiches Paket an Medienformaten für die Produkt- und Markenkommunikation. Sie haben hierbei die Auswahl zwischen drei verschiedenen Paketen (2.900,- // 3.900,- // 4.500,- Euro).

  • Überraschungspreis in Form eines Goodies
  • Siegel „Produkt des Jahres 2023”
  • Beitrag im Jahrbuch, Auflage ca. 3.000 Exemplare
  • Jahrbuch-Exemplare zur freien Verfügung
  • Kommunikationskampage (Social Media & Newsletter)
  • Eigene Seite auf rezeptebuch.com
  • Teilnahme an der Preisverleihung
  • Nutzungsrechte Bildmaterial

Alle Leistungen und weitere Informationen finden Sie in unserem Factsheet.

WEB_210823_Haehnlein_Kikari_Flasche1
Kikari Eierlikör | Foto: EZ Fürstenhof GmbH

Die Kampagne

PHASE I: AWARD AUSLOBUNG

Aufmerksamkeitsstarke Bewerbung des Awards in den Premium-Zielgruppen Foodblogger und Hobb-Köche über Callwey- und Partner-Newsletter, Mailings und Social Media.

PHASE II: ONLINE-VOTING

Präsentation der von der Jury zum Voting zugelassenen Produkte auf www.rezeptebuch.com. 14-tägiges Voting von Foodbloggern und Hobby-Köchen.

PHASE III: AUSZEICHNUNG

Auszeichnung der Produkte und Erhalt des Siegels zur Markenkommunikation. Teilnahme an der Preisverleihung mit Ehrung der Sieger vor rund 100 Preisträgern, Pressevertretern und Herstellern (je nach Buchung Medienpaket).

Die Jury

Wir sind 46.809 Foodblogger und Kochenthusiasten, die ihre Rezepte mit der Welt teilen. Gegründet wurde die Plattform rezeptebuch.com bereits 2009 und ist somit ein Urgestein in der kulinarischen Blogosphäre. Seit 2019 arbeiten wir mit dem Callwey Verlag eng zusammen. Hier können wir uns weiterentwickeln, für unsere Nutzer noch mehr Möglichkeiten rund um das Thema Rezepte kreieren und das gemeinsame Netzwerk vergrößern.

WEB_Friederike Hegner-2021-biohaehnlein-Gerichte AMünch-web-29
Haehnlein Bolognese Sauce | Foto: Frederike Hegner für haehnlein

Teilnahme & Termine

Teilnahmeberechtigt sind Hersteller aus dem internationalen Raum. Die Markteinführung der Produkte sollte dabei nicht weiter als fünf Jahre zurückliegen. Einzureichen sind je mind. drei Produkt- und Referenzfotos sowie die technischen Daten. Zusätzlich ist ein Produkt-Frageboden vom Einreicher online auszufüllen. Die Teilnahmegebühr liegt bei 390,- Euro (50% Rabatt ab der zweiten Einreichung). Im Falle einer Nominierung für das Online-Voting und der Veröffentlichung im Jahrbuch zahlen die Preisträger je nach ausgewähltem Medienpaket eine Nutzungsgebühr von 2.900,- // 3.900,- // 4.500,- Euro.

Einreichfrist: 01.09.2022
Start Voting: 15.09.2022
Ende Voting: 05.11.2022
Preisverleihung: 16.03.2023
Erscheinung Buch: 17.03.2023

Jetzt teilnehmen

Foodblogger können Ihre Rezepte übrigens unter 100beste.rezeptebuch.com einreichen. 

Unser Partner RITUS und wir freuen uns auf Ihre Einsendungen und wünschen viel Erfolg!