Nach zwei Jahren Online-Voting kam die Jury für den diesjährigen Award der „Wohnbauten des Jahres“ erstmals wieder in Präsenz zusammen. Neben lebhaften Diskussionen in unbeschwerter Runde zu der Wahl der Top 50 inklusive der Siegerplatzierungen blieb genügend Raum, um sich mit Ernsthaftigkeit über die derzeitigen Veränderungen auf dem europäischen Kontinent und deren Auswirkungen auszutauschen.  Unter

weiterlesen