Herbst-Päckchen

So langsam kommt der Herbst. Und mit ihm der Kürbis. Also ein perfekter Zeitpunkt, um sich mit einem leckeren Kürbisrezept auf die die gemütlichen Tage einzustimmen. Das Rezept geht super schnell. Also auch perfekt für nach der Arbeit.

Kürbis mit Kräuterseitlingen und Salbeibutter

H_33_Kürbis mit Kräuterseitlingen und Salbei-Butter__72A2108WEB

ZUTATEN:

  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 20 g Butter
  • 100 g Mini-Kräuterseitlinge
  • 4 Stängel Salbei
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bogen Backpapier

ZUBEREITUNG:

  1. Den Backofen auf 210‘C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Kürbis waschen, die Kerne entfernen und in ca. 2 cm große Stücke teilen. Knoblauch und Schalotte schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter würfeln und die Kräuterseitlinge putzen.
  2. Das Gemüse in die Mitte des Backpapiers legen, die Butter und die Salbeiblätter darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Backpapier zu einem Päckchen verschießen und im Ofen (Mitte) 30 Minuten backen.

Tipp: Statt der Kräuterseitlinge kann man auch andere Pilze wie Steinpilze und Pfifferlinge verwenden.

 

Fotocredit: JUNI