Hinter den Kulissen von Downton Abbey

Eine Serie, wie keine andere!

Die Geschichte der englischen Adelsfamilie Crawley und ihres Haushalts hat mich begeistert wie lange keine Serie zuvor. Zuletzt bin ich für Sex and the City so gebannt vor dem Fernseher gesessen, damals gab es jede Woche nur eine halbe Stunde während der sich alle Freundinnen um den Fernseher versammelt haben und das Telefon ausgesteckt wurde, diesmal waren es Nächte, in denen man eine Folge nach der anderen atemlos verfolgt hat.

Lady Carnavon Highclere Castle
DIE HAUSHER­RIN UND AU­TO­R­IN COUNT­ESS OF CAR­NA­RVON VOR DEM POR­TAL DES SCHLOS­SES.

Die Story von Downton Abbey

Die Geschichte ist eigentlich simpel: Mit dem Untergang der Titanic stirbt auch der designierte Erbe von Titel und Anwesen. Der amtierende Earl hat nur drei Töchter und die sind – selbstverständlich – nicht erbberechtigt. Also muss der mittelschichtige Cousin 3. Grades ran und die Komplikationen nehmen ihren Lauf, denn dieser verliebt sich umgehend (und natürlich zunächst unglücklich) in die eigenwillige Älteste. Bis schlußendlich ACHTUNG SPOILER die erlösende Frage gestellt wird („Lady Mary Crawley, will you do me the honour of becoming my wife?“) vergehen drei Staffeln und ein Christmas Special und die übrige Familie und das höchstinvolvierte Hauspersonal haben ihre nicht minder plagenden Sorgen.

Dinner Downton Abbey
HEU­TE DECKT BUT­LER LUIS DEN TISCH NACH PRÄZI­SEN VOR­GA­BEN, DIE SEIT GE­NE­RA­TIO­NEN AUF HIGH­CLE­RE GEL­TEN.

Das Kochbuch zur Serie

Geradezu elektrisiert waren wir daher als uns auf der Londoner Buchmesse die Rechte an einem Kochbuch und Bildband aus der Feder der „echten“ Lady Carnavon, Hausherrin des „echten“ Highclere Castle angeboten wurde.

Bibliothek Highclere Castle Downton Abbey
Die Bibliothek von Schloss Highclere: der herrlich luxuriös wirkende Raum hat den beruhigenden Komfort eines altmodischen Herrenclubs
Downton Abbey Lord und Lady Carnavon
Henry George Alfred Marius Victor Francis Herbert, 6. Earl of Carnarvon (genannt „Porchey“) und seine Frau Catherine

Das musste ein Callwey-Buch werden!

Als wir dann die ersten Seiten sahen mit wunderbaren Geschichten und Geschichte des Schlosses und seiner Grafen in 7. Generation, die dem Plot der Serie in nichts nachstehen und teilweise auch als Vorbild dienten für den Earl und die Countess Crawley und die, sagen wir mal, lebhafte Lady Mary Crawley, und als wir feststellten, dass Lady Carnavon diese Geschichten mit herrlichen Bildwelten und köstlichen Kochrezepten ergänzt hat, wussten wir, dass dies ein Callwey Buch werden musste.

Highclere Castle Downton Abbey Risotto
Risotto mit Erbsen & Minze
Hgihclere Castle Downton Abbey Braten
Lammkarree mit Gratin dauphinoise, jungem Gemüse und Rosmarin-Jus

Ab sofort zu Gast in Highclere Castle

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen dieses sehr liebevoll zusammengestellten Buches. Wir jedenfalls legen das Buch unter unser Kopfkissen, träumen von Mathew Crawley und überbrücken damit die Wartezeit auf den Kinofilm, von dem immer öfter gemunkelt wird.

Highclere Castle Downton Abbey
HIGH­CLE­RE CAST­LE, DER SCHAUPLATZ DER ER­FOL­G­RE­I­CHEN BRI­TI­SCHEN FERN­SEH­SE­RIE DOWN­TON AB­BEY