Best Workspaces 2022 – Jetzt einreichen!

Best Workspaces geht in eine neue Runde!

  • Sie sind (Innen)Architekt oder Auftraggeber aus dem internationalen Raum?
  • Sie haben einen oder mehrere herausragende Arbeitswelten oder Bürobauten gestaltet?
  • Ihr Unternehmen hat innerhalb der letzten drei Jahre ein innovatives Produkt zur Anwendung im Büro entwickelt?
  • Sie möchten in einer hochwertigen Buchpublikation und den führenden Branchenmagazinen einem breiten Publikum präsentiert werden?

Dann können Sie ab jetzt Ihre Projekte für die „Best Workspaces 2022“ einreichen.

Jetzt einreichen – zur Awardplattform

Jetzt teilnehmen
[Best-Workspaces]-[Getzner]-[Cafeteria]-©Patrik-Graf
Architektur: Brückner Architekten GmbH | Foto: Patrik Graf

Machen Sie mit bei „Best Workspaces 2022“

. . . dem ersten internationalen Architektur-Award für intelligente Arbeitswelten und Bürobauten. Den Preisträgern winkt ein umfangreiches Medienecho und die Veröffentlichung im hochwertigen Jahrbuch sowie auf der Website. Sie werden im März 2022 auf der Preisverleihung mit Gala-Dinner bekannt gegeben.

Seit zwei Jahren zeichnen wir online nun schon monatlich die weltweit beeindruckendsten Bürokonzepte aus. Um den Award auf das nächste Level zu heben, wollen wir den Entscheidungsträgern der Branche nun eine noch breitere Plattform in Form eines Jahrbuchs bieten. (Innen)Architekten, Interior Designer, Projektentwickler, Bauherren, Bauträger und Auftraggeber haben erneut die Chance ihre gelungenen Projekte beim Wettbewerb Best Workspaces einzureichen, sich dem Urteil der Fachjury zu stellen und ein umfangreiches Medienpaket zu gewinnen. Gesucht werden die 50 besten Arbeitswelten und Bürobauten, die bestenfalls noch nicht in einer Buchpublikation veröffentlicht worden sind. Es dürfen mehrere Projekte eingereicht werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Im Falle einer Auszeichnung wird eine Nutzungsgebühr für das Medienpaket fällig (4.900,- Euro in der Kategorie Bürobauten und 1.900,- Euro in der Kategorie Arbeitswelten).

Best-Workspaces-Home-of-Talents-Face-to-Face_©Steidl-Architekten
Architektur und Foto: Steidl Architekten

Der Preis

Die ausgezeichneten und im Buch vorgestellten Architekten und Auftraggeber erhalten ein umfangreiches Paket an Medien-Formaten für die Unternehmenskommunikation:

  • Redaktionelle Veröffentlichung im Jahrbuch
  • Eigene Microsite auf dem Online-Portal
  • Preisträger Siegel für Website, Newsletter, Briefe, etc.
  • Shortclips für die Online-Kommunikation
  • Preistrophäe
  • Nutzungsrechte für Textmaterial der Publikation und Bildmaterial der Preisverleihung
  • Möglichkeit der Teilnahme am Gala-Dinner mit feierlicher Preisverleihung
  • Ausstellung in einem Architekturmuseum
  • 10 Exemplare des Jahrbuchs im Wert von 980 Euro sowie 30% Rabatt bei Nachbestellung

Einreichungen werden über unser Online-Tool Awardforce bis einschließlich 03. August 2021 angenommen.

Callwey-Best-Workspaces-AICL-Mumbai-Amphitheater_©Suleiman-Merchant
Architektur: SAV Architecture Design | Foto: Suleiman Merchant

Die Jury

Die eingereichten Arbeiten werden von einer unabhängigen Jury beurteilt, darunter:

  • Dr. Fabian Peters: Chefredakteur Architekturmagazin „BAUMEISTER”
  • Prof. Dr.-Ing. Christina Kohlert: Architektin, Managing Director RBSGROUP
  • Peter Schäfer: Senior Designer, Gensler
  • Prof. Rudolf Schicker: Interior Designer
  • Sven Horsmann: Chefredakteur luxlumina-Lichtarchitektur
  • Dr. Robert Nehring: Chefredakteur OFFICE ROXX und OFFICE DEALZZ
[Best-Workspaces]-[HPP]-[Courtyard]
Architektur: HPP Architekten GmbH | Foto: Ralph Richter

Lösungen des Jahres – Wir suchen die besten Produkte 2022!

Zum ersten Mal werden auch die besten Produkte des Jahres im Rahmen des Wettbewerbs „Lösungen des Jahres“ prämiert. Er fokussiert sich ausschließlich auf die am Bürobau beteiligten Unternehmen und Fachplaner. Das Ziel ist es, mehr Aufmerksamkeit und öffentliche Wahrnehmung für die wichtige Bedeutung der eingesetzten Produkte zu schaffen, die Voraussetzung für gelungene Bürobauten und Arbeitswelten sind. Unternehmen der Branche können bis zum 31. August 2021 Produkte in den folgenden Kategorien einreichen:

  1. Tools & Software
  2. Hygienekonzept
  3. Büro-Mobiliar
  4. Accessoires & Organisation
  5. Lärmschutz
  6. Beleuchtung
  7. Technische Ausstattung
  8. Innovation des Jahres

Preisträger der „Lösungen des Jahres“ zahlen im Falle einer Prämierung 2.900,- Euro für das Medienpaket:

  • Chance auf Preis „Solution of the Year 2022”
  • Preistrophäe und Siegel für Website, Newsletter, Briefe, etc.
  • Advertorial im Jahrbuch mit 2 Seiten
  • Eigene Microsite auf der Website
  • Preisträger-Shortclip für die Kommunikation
  • Redaktionelle Verknüpfung mit vorgestellten Projekten
  • 10 Exemplare des Jahrbuchs im Wert von 980 Euro sowie 30% Rabatt bei Nachbestellung
  • Möglichkeit der Teilnahme am Gala-Dinner mit feierlicher Preisverleihung
  • Ausstellung in einem Architekturmuseum

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Der Callwey Verlag und seine Partner BAUMEISTEROFFICE ROXX und OFFICE DEALZZ wünschen Ihnen viel Erfolg!

Jetzt teilnehmen