Die Vielfalt der Farben

Farben bestimmen unsere Gefühlswelt und wie wir unsere Umgebung wahrnehmen. Sie geben uns den Rahmen, um ein Haus ein Zuhause werden zu lassen und erschaffen Raum für Raum Wohlfühloasen, die die Funktion eines Raumes unterstützen. Mit hellen ruhigen Farben können Erholungsorte kreiert werden, die uns vollkommene Ruhe schenken. Mit lauten knalligen Farben und einer pompösen Ausstattung wiederum kann ein Raum zu einem Ort der Zusammenkunft werden, der uns einlädt Spaß zu haben. Egal welche Intention wir verfolgen, bieten die Farben von Farrow & Ball die perfekte Lösung. Sie verwandeln jedes Wohnprojekt in einen zauberhaften Ort, wo Wohnträume wahr werden.

callwey-farrow-ball-wohnzimer-ruhe
Durch die Kombi aus "Pavillon Gray" und "Wevet" wirkt das Zimmer hell und frisch
callwey-farrow-ball-poppiges-wohnzimmer
Zur Farbe "Stone Blue" ein gelbes Sofa zu kombinieren, macht das Wohnzimmer zu einem echten Hingucker!

Farrow & Ball

„Glücklich wohnen mit Farbe“, herausgegeben von Farrow & Ball, fasst die Liebe zur Farbe in einem Buch zusammen. Farrow & Ball selbst stellt mit seiner langen Tradition der Farbentwicklung seit 1946 und dem Schritt zur Moderne einen der weltweit bekanntesten Farbenhersteller dar. Der Anspruch auf hochwertige Inhaltsstoffe und Nachhaltigkeit machen das Unternehmen aus, das trotz Expansion noch immer mit Stolz auf seine Wurzeln im kleinen Ort Dorset in England verweist.

Ein Markenzeichen von Farrow & Ball sind die außergewöhnlichen Namen der einzelnen Farben, die mitunter für ein belustigtes Schmunzeln sorgen. Wo kommen die Namen „Elephant’s Breath“, „Sulking Room Pink“ oder „De Nimes“ her? Auf einige der Farbennamen bekommen wir Antworten der Entwickler, die ausführlich in ihre Farbwelt einführen.

callwey-farrow-ball-brinjal-wevet-badezimmer
Das rote "Brinjal" in Kombination mit dem hellen "Wevet" sorgt für einen edlen Touch. Wie kam es wohl zu den Namen?

 

Gestalten fürs eigene Zuhause

Farbkuratorin bei Farrow & Ball sowie Autorin des Buches Joa Studholme führt in 3 verschiedenen Teilen durch die Farbwelt, mit detailreichen Erklärungen zu verschiedenen Gestaltungskonzepten, Anleitungen für die Gestaltung von Räumen sowie Tipps wie Farben auf vielfältige Weise als Problemlöser agieren können. Die insgesamt 13 unterschiedlichen Gestaltungskonzepte – von der eleganten Stadtvilla in Manhattan bis zum gemütlichen Landhaus – sind Raum für Raum detailgetreu dargestellt und geben den Gestaltungsprozess und die Farbauswahl wieder, die gerne fürs eigene Heim hergenommen werden sollen!

Als Inspiration folgen Snippets aus der Umgestaltung eines alten Schulhauses:

callwey-farrow-ball-altes-schulhaus-railings
Der dunkle Blauton "Railings" setzt das Bücherregal mit Tür gekonnt in Szene
callwey-farrow-ball-altes-schulhaus-olive
"Olive" im Entree eignet sich perfekt als verbindendes Element zwischen Garten und Steinboden
callwey-farrow-ball-altes-schulhaus-inchyra-blue
Das Bestreichen der Tür lässt die Tür mit dem Flur verschmelzen
callwey-farrow-ball-altes-setting-plaster
Das kleine Schlafzimmer erhält mit "Setting Plaster" den perfekten Anstrich
callwey-farrow-ball-altes-schulhaus-farbpalette
Die gesamte Farbpalette für das alte Schulhaus

 

Styling-Tipps für die Wohnung 

Welche Farbmischung ist für ein dramatisch wirkendes Entree die perfekte Wahl? Wie lässt man einen kleinen Raum optisch größer wirken? Oder wie kann man niedrige Wände höher aussehen lassen? Mit den kleinen und großen Kniffen in der Farbgestaltung lässt sich viel bewegen. Eine wirkungsvolle Farrow & Ball-Methode, um alle Augen auf sich zu ziehen, ist das Bemalen von Toren und Türen. Einerseits lässt sich die Tür dann besser in die Umgebung einbinden oder kann andererseits durch eine knallige Farbgebung -die man nicht an Türen erwartet- zum Eyecatcher werden. Doch nicht nur die Farbkombination, auch die überlegte Anordnung der Farben nach Mustern und Motiven sorgt für einen ausdrucksvollen bis spielerischen Effekt, der sich vom typischen Wohnungsbild abhebt.

callwey-farrow-ball-kinderzimmer-blazer-lulworth-blue-wevet
Die Wandgestaltung verwandelt das Zimmer in eine große Spieloase
callwey-farrow-ball-exterior-eggshell
Camouflage mal anders! Durch "Exterior Eggshell" hebt sich diese Tür von jeder normalen ab

 

Die Farbwahl in den eigenen vier Wänden lässt sich je nach wechselndem Geschmack immer wieder aufs Neue umgestalten. So h heißt es: Mutig sein und Farbe bekennen!

Wer weitere Inspiration sucht, die uns durch märchenhafte Wohnorte führen und zum Nachmachen animieren, kann in dem Buch „Glücklich wohnen mit Farbe“ fündig werden.

Fotografie: James Merrell und Robin Kitchen.