Nicht nur für die Kleinen

Die Frieda-Kahlo-Plätzchen hat Yvonne Bauer für Kindergeburtstage mit mexikanischem Motto entwickelt („Fräulein Klein feiert mit Kindern“). Wir wollen Sie euch mit Blick auf den Weltfrauentag am 8. März empfehlen. Es wird zwar derzeit keine Party geben dürfen, aber warum nicht einer starken Frau mit etwas kleinem Süßen huldigen?

Frieda Kahlo Plätzchen

callwey-rezept-der-woche-plätzchen
Frieda Kahlo - mit unverwechselbaren Augenbrauen aus Lakritz

ZUTATEN für die Plätzchen

  • 300 g Mehl
  • 50 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 130 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 230 g kalte Butter
  • 1 Ei (Eigröße M)

ZUTATEN für die Ganache

  • 50 g Sahne
  • 150 g Zartbitterkuvertüre (70 %)

ZUTATEN für die Deko

  • Lollistäbchen
  • weißer Fondant
  • essbarer Fondantkleber
  • rote Zuckerrosen und -herzen
  • kleine rosa Zuckerherzchen
  • Lakritzschnüre oder -schnecken
  • schwarze Zuckerperlen (oder schwarze Fondantkügelchen, selbst geformt)

ZUBEREITUNG

  1. Mehl mit Kakao und Puderzucker in eine Schüssel sieben. Vanillezucker, Salz, Butter und Ei hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
  2. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und die Teigkugel mit den Händen noch mal kurz durchkneten.
  4. Auf der bemehlten Arbeitsfläche den Teig ca. 5 mm dünn ausrollen und Kekse ausstechen.
  5. Die Kekse auf das Backblech legen und ca. 8–10 Minuten backen. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und das Backpapier mit den Keksen sofort vom Blech ziehen, damit sie nicht zu sehr nachbacken.
  6. Für die Ganache Sahne in einem Topf erhitzen. Schokolade klein hacken und in der Sahne unter Rühren schmelzen. Abkühlen lassen.
  7. Die Ganache jeweils zwischen 2 Plätzchen streichen.
  8. Je 1 Lollistab hineinstecken und Masse fest werden lassen.
  9. Fondant ausrollen, mit dem gleichen Ausstecher, der bereits für die Kekse verwendet wurde, Kreise ausstechen. Mit Fondantkleber auf die Kekse kleben.
  10. Mit den übrigen Zutaten verzieren, diese ebenfalls mit Fondantkleber festkleben.

Fotocredit: Yvonne Bauer