Neues Jahr, neue Ziele?

Alle Jahre wieder steht Silvester vor der Tür, mit all seinen Bräuchen und Vorsätzen. Und damit geht bei den meistens von uns eine mehr oder weniger gut durchdachte Liste mit einher, welche Ziele und gute Vorsätze man sich für das neue Jahr setzt. Wenn man aber ehrlich ist, gerät diese Liste innerhalb der ersten Wochen wieder in Vergessenheit und das neue Jahr geht so weiter, wie das alte aufgehört hat. Wie wäre es daher zur Abwechslung mal, sich zum Jahreswechsel keine hochtrabendenden Ziele zu stecken und das neue Jahr ohne Druck zu beginnen?

Blog_Lagom_Entspannung
Der Schlüssel zum Glück

Eine entspannte Lebensweise können wir uns gut von den Schweden abgucken. Lagom nennt sich ihr Schlüssel zu einem glücklichen Leben in Balance, ganz ohne Stress und ohne diese nie eingehaltenen Neujahrsvorsätze. Was Lagom bedeutet? Eine genaue Entsprechung dieses Begriffs gibt es im Deutschen nicht, frei übersetzt bedeutet es aber so viel wie „nicht zu wenig, nicht zu viel, genau richtig“. Auf den eigenen Lebensstil lässt sich der Ausdruck in etwa so übertragen, dass im Alltag die ideale Balance, gestützt auf eine Reihe sozialer Standards, gefunden wird. Es geht dabei um Entrümpelung, Vereinfachung, den Abbau von Vorurteilen und das Beschreiten eines ehrlichen Weges.

Klassischer Vorsatz nach Lagom-Art

So lassen sich auch die Wünsche, wie wir unser aktuelles Leben optimieren wollen und standartmäßig in Neujahrsvorsätze verpacken, ohne nervigen Druck umsetzen. Nehmen wir zum Beispiel den klassischen Vorsatz, sich gesünder ernähren zu wollen. Nach Lagom steht nicht das (gesunde) Essen im Fokus, sondern das Essen wird als Event gestaltet. Das bedeutet konkret, dem Essen eine soziale Komponente hinzuzufügen und das mit Freunden, Familie oder Nachbarn zusammen zu machen. Sich gemeinsam Gedanken zum Essen zu machen, zu kochen und zu genießen erleichtert es, sich gesünder zu ernähren ohne es mit wenig Motivation halbherzig zu versuchen.

Blog_Lagom_Eattogether
Wie wäre es für den Start in ein Leben mit Lagom mit zwei Aufgaben?

Pünktlicher Feierabend

Verlassen Sie ab morgen pünktlich Ihren Arbeitsplatz! Halten Sie sich daran! Was könnte schlimmstenfalls passieren?

Genießen Sie Fredagsmys

Zelebrieren Sie mit der Familie oder mit Freunden die Kunst des Herumhängens! Der After-Work-Freitag steht hierbei im Zeichen des Wohlfühlens: Für den Wochenausklang kann kein (Fertig-) Gericht zu einfach und keine TV-Show zu seicht sein, Hauptsache ist, Sie machen es sich so bequem wie möglich. Es ist ein Ritual mit Suchteffekt. Glauben Sie uns!

Sind Sie neugierig auf Lagom geworden? Mehr dazu finden Sie in Lagom – Glücklich leben in Balance von Linnea Dunne.

 

 

Fotocredits: Unsplash