Fräulein Klein lädt ein

von Yvonne Bauer
Bauer_FrlKleinlaedtein
24.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 17.09.2014
Ausstattung: Gebunden
Seitenanzahl: 192
ISBN: 978-3-7667-2116-7

icon-basketIN DEN WARENKORB AUF MEINE WUNSCHLISTE

Fräulein Klein ist wieder da. Das heißt: ran ans Backen, Basteln und Dekorieren. Wie immer mit viel Herz und Liebe zum Detail. In Ihrem dritten Callwey Buch liefert Yvonne Bauer dem Leser kulinarisch einfallsreiche Inspirationen für jede Gelegenheit und begleitet Sie mit vielen besonderen Ideen, Tipps und Tricks durch das Jahr.

Mit insgesamt ca. 100 neu entwickelten Rezepten und Dekorationsideen ist „Fräulein Klein lädt ein“ ein wahrer Schatz an einzigartigem und phantasievollem Inhalt. Fräulein Klein liefert die perfekten Gedankenanstöße zu diversen Anlässen das ganze Jahr über, sei es der romantische Valentinstag, eine herzliche Muttertagsfeier, ein fröhlicher Osterbrunch oder eine aufregende Mottoparty rund um das Thema „Einmal um die Welt“. Ihre Bastelideen sind kreativ und doch leicht zu Hause nachzumachen, die Farbschemen zirkulieren freudig zwischen sanften Pastelltönen, kräftigen Farbexplosionen und klassischen Kontrastspielen. Die süßen Backrezepte vervollständigen jede Teeparty und jedes Kaffeekränzchen und sind ein wahrer Blickfang für Freunde und Bekannte. Lassen Sie sich von der charmanten Yvonne Bauer aufs Neue zum Backen uns Basteln verführen und versuchen Sie sich doch selbst an den köstlichen Süßspeisen.

  • Ihr Werken ist eine wahre Wonne! Schweizer Illustrierte
Yvonne Bauer
Yvonne Bauer ist eine der erfolgreichsten deutschen Bloggerinnen. Sie betreibt seit einigen Jahren den Blog Fräulein Klein (http://fraeuleinklein.blogspot.com), in dem es hauptsächlich um den Sinn für das Schöne geht – sei es beim Kochen, Backen, Basteln oder Dekorieren. „Fräulein Klein“ ist verheiratet, Mutter zweier Töchter und lebt in der Nähe von Passau. Im Callwey Verlag sind bereits die Erfolgstitel „Die wunderbare Welt von Fräulein Klein“ und "Weihnachten mit Fräulein Klein“ erschienen.