Fleisch-Codex

von Ludwig Maurer
neu

Erscheinungsdatum: 20.09.2021
Ausstattung: Gebunden
Seitenanzahl: 240
ISBN: 978-3-7667-2546-2

39.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen * Zahlungsart: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal
  • Von Brotzeit-Rezepten bis zur japanischen Wagyu-Küche
  • Exklusive Signature Dishes & traditionelle Famillienrezepte
  • Persönliche Einblicke in Maurers Werdegang und Philosophie

Ein Must-Have für alle Fleisch-Liebhaber!

From Nose to Tail: Das fundierte Wissen und den Respekt gegenüber dem Lebensmittel Fleisch hat Ludwig Maurer vor allem von seinem Vater Josef Maurer seit frühester Kindheit gelernt und verinnerlicht. Mit seiner Philosophie der ganzheitlichen Verwertung eines Tieres hat es Ludwig Maurer weit geschafft. In diesem Buch kommen wir ihm so nah wie nie: Mit persönlichen Familienrezepten, neuen Kreationen und neuen Alltagsrezepten stehen wir direkt neben dem erfolgreichen Koch am Herd. Zusammen mit seinen Freunden und Fleisch-Experten Dr. Benjamin Junck, Ronny Paulusch, Florian Knecht und vielen mehr teilt er mit uns sein Wissen zum Thema Fleisch, von Aufzucht bis Fütterung, von Schlachtung bis Verwertung. Ein Buch, das keine Fragen offenlässt!

Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Ludwig Maurer
Der Autor Ludwig Maurer, jüngster Spross einer alteingesessenen Gastronomen- und Wirtsfamilie aus Bayern erlernt mit 15 Jahren den Beruf Koch. Nach einigen Stationen in Deutschland macht er auf der Hotelfachschule die Ausbildung zum Hotelfachmann und später seinen staatlich geprüften Küchenmeister. Das fundierte Wissen und den Respekt gegenüber dem Lebensmittel Fleisch hat er vor allem von seinem Vater Josef Maurer, der ebenfalls Koch und Landwirt ist, seit frühester Kindheit gelernt und verinnerlicht. Im TV ist Maurer in Formaten wie das perfekte Profi Dinner auf VOX, Galileo, der BR Landfrauenküche, Kitchen Impossible mit Tim Mälzer und seiner eigenen Show „in 80 Steaks um die Welt“ zu sehen.       Der Fotograf Volker Debus, gebürtiger Hesse mit Lehr- und Wanderjahren über die nördlichste Metropole Deutschlands in den Osten der USA, passt in keine Schublade. Er beherrscht die gesamte Klaviatur von opulent bis reduziert, setzt den perfekt angerichteten Teller genauso sicher in Szene wie das Portrait der Patissière. Seine Foodfotografie ist die eines Genussmenschen mit Leidenschaft für gutes Essen und Kulinarik, seine Portraits Ausdruck eines sehr feinen Gespürs für den idealen Augenblick.

*Liegt der Warenwert unter 40 EUR, sind Sie gesetzlich verpflichtet, das Rückporto selbst zu zahlen.