Liebe Freundinnen und Freunde des Callwey Verlags,

Raum zu schaffen für Geschichten, für fesselnde Bildwelten und Gedankenreisen ist unsere Leidenschaft. Ein Buch, das uns in diesem Programm ganz besonders am Herzen liegt, ist der Titel „Irans Töchter“. Die persönlichen Geschichten von großartigen, mutigen, intelligenten und wunderschönen Frauen, die sich engagieren, für die das Wort Heimat eine sehr besondere, oftmals doppelte Bedeutung hat und die mit ihren Ideen, ihrer Kreativität und ihrer Zuversicht prägend sind für eine ganze Generation, haben uns in besonderem Maße berührt. Wenn ein solches Buch bei Callwey erscheint, dann geht es immer trotz aller schwieriger Umstände auch darum, die Schönheit des Lebens und die Strahlkraft der Ideen zu feiern.

In ganz anderem Kontext, aber nicht weniger prägend und erstaunlich, ist die Dichte an jungen Sterneköchen und -innen, die in München die Restaurantszene bestimmen. Wir sind sehr stolz darauf diese nächste Generation der Chefs gemeinsam in einem Buch vorzustellen und zu beobachten, ob sie genauso prägend sein werden, wie das letzte „Münchner Küchenwunder“.

Der Bücherfrühling wird lebhaft, soviel können wir jedenfalls jetzt schon sagen.

Herzlichst,
Ihre Marcella Prior­-Callwey

Aktuelle Buchvorschau