Space for Creative Thinking

von Christine Kohlert / Scott Cooper / Drees & Sommer (Hrsg.)
Space for Creative Thinking moderne Lern- und Arbeitswelten Cover
59.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 12.05.2017
Ausstattung: Gebunden
Seitenanzahl: 256
ISBN: 978-3-7667-2267-6

icon-basketIN DEN WARENKORB AUF MEINE WUNSCHLISTE
  • Gebündeltes Wissen zu Gestaltung von Lern- und Büroräumen
  • Experteninterviews mit namhaften Planern moderner Arbeitswelten
  • 20 Projektbeispiele aus den Bereichen Office, Bildung, Forschung

Moderne Arbeitswelten à la Silicon Valley

Institutionen aller Art – Unternehmen, Schulen, Forschungseinrichtungen – streben heute die Schaffung von Raumsituationen an, die zwei ihrer wichtigsten Kompetenzen unterstützen sollen: Kreativität und Innovation. Es existieren umfangreiche Studien zum Design von Räumen, die spannende Einblicke in die Designprinzipien von Räumen erlauben, die kreatives Denken in höchstem Maße fördern. Dieses Buch verknüpft zum ersten Mal diese Forschungsergebnisse mit aktuell gebauten Beispielen der heutigen Top-Kreativschmieden und Denkfabriken von der Westküste der USA bis Europa.

Wie kann unsere Arbeitsumgebung uns positiv beeinflussen?

Warum fühlen wir uns in manchen Räumen motivierter als anderswo? Dieses Buch erforscht auf allen Ebenen, was für die Gestaltung und Ausführung dieser „Kreativräume“ nötig ist. Dabei spielen Grundlagen des menschlichen Denkens ebenso eine Rolle wie die Erzeugung positiver Raumwahrnehmungen und daraus folgend eine offene und motiverte Haltung der Rezipienten. Im Umkehrschluss gibt es natürlich auch räumlich limitierende Faktoren, die dieser angestrebten Haltung entgegenwirken können. All dieses Wissen bündelt sich in einer Auswahl von Empfehlungen und Planungstipps für die optimal gestaltete Arbeitsumgebung.

Von Google bis Booking.com

Konkrete Planungsprinzipien werden anhand von 20 herausragenden, gebauten Projektbeispielen sowie zahlreichen Experteninterviews illustriert. Zu Wort kommen unter anderem das dänische Büro Henning Larsen, die Kreativköpfe von Evolution Design, verantwortlich für die neuen Zentralen von Google u. a. in Zürich, Moskau, Tel Aviv oder auch für die von easyCredit in Nürnberg, die deutschen Planer des neuen Sitzes von Booking.com in Salzburg sowie viele weitere interessante Designer und Planer der Branche. Dieses Callwey Buch ist ein unverzichtbares Standardwerk für alle Architekten, Designer und Planer moderner Lern- und Arbeitswelten.

Space for Creative Thinking. Design Principles for Work and Learning Environments erscheint am 12. Mai 2017 auf englischer Sprache.

 

 

Covermotiv: Google, Zürich
Idee, Entwurf und Planung: Evolution Design
Coverfoto: Stefan Camenzind

 

 

Christine Kohlert / Scott Cooper / Drees & Sommer (Hrsg.)

Christine Kohlert beschäftigt sich seit 30 Jahren mit Lern- und Arbeitswelten der Zukunft. Die Architektin und Stadtplanerin war lange Zeit für Henn Architekten tätig. Am MIT Cambridge betreute sie außerdem 12 Jahre lang als Research Affiliate verschiedene Forschungsprojekte und leitete Seminare zu Raum, Organisation und Innovation. Heute ist sie Professorin an der Mediadesign Hochschule in München und der FH Augsburg.

Scott Cooper ist als wissenschaftlicher Autor und Research Affiliate am MIT Cambridge tätig. Er arbeitet eng mit Designern, Architekten und Sozialwissenschaftlern zusammen, um die Bedeutung von digitalen Technologien und Räumen für die Zukunft unserer Lern- und Arbeitswelten zu erforschen.