Englands schönste Gartenschätze

von Kathryn Bradley-Hole

Erscheinungsdatum: 13.02.2020
Ausstattung: Gebunden
Seitenanzahl: 320
ISBN: 978-3-7667-2473-1

39.95€ inkl. 5% MwSt.
Gratis-Lieferung Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen * Zahlungsart: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal
  • Die schönsten Gärten Englands fotografiert von den besten Gartenfotografen
  • Viele verschiedene Stilrichtungen
  • Einzigartige Entdeckungen

Das große Buch über Englands Gärten

Der umfassende Band zur Englischen Gartenkunst bietet einen noch nie dagewesenen Einblick in die größten Gärten, Parks und Grünflächen der Insel. Saisonale Fotografien erfassen die großartigen, persönlichen, berühmten oder seltenen Gärten in ihren schönsten Momenten. Zusätzlich wird jeder Garten ausführlich in seiner Einzigartigkeit beschrieben. Ein Werk mit Inspirationsgarantie, das zum Schwelgen einlädt.

  • Exklusive Einblicke! GALA
  • Ein noch nie dagewesener Ein- und Überblick in das grüne England Laurustico
  • Sehens- und lesenswert - ein Prachtband! Schöner Wohnen Garten Spezial
  • Bemerkenswerter Einblick samt wertvollem Hintergrundwissen. Gartenpraxis
  • Ein noch nie dagewesener Über- und Einblick. Bioterra
Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Kathryn Bradley-Hole
Kathryn Bradley-Hole ist eine britische Autorin von bisher sechs Gartenbücher. Darunter der BBC-Bestseller: „Gardeners‘ World“ Garden Lovers‘ Guide to Britain and Lost Gardens of England from the Archives of Country Life. Der Duke of Devonshire residiert im Chatsworth House, welches für eine der schönsten Landschaften und Gärten Englands berühmt ist. Er ist das Oberhaupt der Cavendish Familie. Anja Birne ist Staudengärtnerin, Buchautorin und Garten-Journalistin. Seit vielen Jahren leitet die studierte Gartenbauerin und begeisterte Pflanzenliebhaberin Gartenreisen nach England, Frankreich, Belgien, in die Niederlande und natürlich auch innerhalb Deutschlands. Im Callwey Verlag erschien zuletzt ihr Buch "Romantische Gartenreisen in den Niederlanden & Belgien".

*Liegt der Warenwert unter 40 EUR, sind Sie gesetzlich verpflichtet, das Rückporto selbst zu zahlen.