Zu Gast in Bayern

FÜR

AUFGABE
Bayern ist eines der beliebtesten inländischen Reiseziele der Deutschen, aber auch im deutschsprachigen sowie internationalen Ausland genießt Bayern große Beliebtheit. Grund hierfür ist nicht nur die große Vielfalt Bayerns, sondern auch die gelebte Tradition und Innovation. Das Buch soll sich nicht nur an aktuelle und potenzielle Touristen richten, sondern an alle, die Bayern erkunden, kennenlernen oder von einer neuen Seite entdecken möchten.

KONZEPT
ZU GAST IN BAYERN inspiriert für die nächste Reise bzw. den nächsten Ausflug und gibt dabei nützliche Tipps und Hintergrundinformationen. Das Buch ist dabei so vielfältig wie Bayern selbst: neben Reiserouten, Reportagen und Portraits, werden Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten genauso wie Geheimtipps und Rezepte vorgestellt. Wir porträtieren die Menschen, die Bayern so besonders machen und zeigen die schönsten Landschaften und Ausflugsziele. Entsprechend des Claims „traditionell anders“ steckt das Buch voller Entdeckungen und Überraschungen für Touristen wie Einheimische gleichermaßen.

UMSETZUNG
Neben der hochwertigen Ausstattung und Cover-Veredelung, laden emotionale journalistische Inhalte mit großer Authentizität zum Träumen und Schwelgen ein und schaffen gleichzeitig für den Leser einen hohen Nutzwert. Der Content wurde exklusiv und aus einer Hand erstellt. Die Inhalte können crossmedial für Print und Digital verwendet werden. Das Buch ist als Hardcover gebunden mit Banderole und Stickerei-Anmutung im Format 25 x 28 cm erschienen, umfasst 208 Seiten und ca. 250 Farbfotos.

weitere Informationen