Kundenzeitung

FÜR

Ziel
Dem Außendienst der Red Bull Deutschland GmbH (Musketiere) fehlte eine einheitliche Plattform, die über aktuelle Entwicklungen und Innovationen der Marke Red Bull informiert. Zudem sollte die Kreativität der Sales-Mannschaft und die vielfältige Möglichkeiten der Marke Red Bull den Kunden in der Gastronomie noch deutlicher aufgezeigt werden.

Lösung
Callwey entwickelte die deutschsprachige Kundenzeitung SHAKER mit Fokus auf die Red Bull Zielgruppe „Gastronomiekunden in Deutschland“. SHAKER ist eine Plattform für die Player der Nightlife-Szene – und für ihre Ideen. Zugleich werden diese auf außergewöhnliche Weise dargestellt: Hervorragend fotografiert, immer mit Blick auf die konkreten Persönlichkeiten und das Individuelle.

Umsetzung
Das Magazin erscheint seit März 2015. Callwey entwarf dazu ein inhaltliches Konzept, das es ermöglicht, die oben genannten Ziele zu erfüllen. Zudem erarbeitete Callwey verschiedene Ausstattungsvarianten, welche die Kreativität und Innovationskraft der Marke Red Bull unterstreichen sollen. Neben einer Print-Variante soll auch eine digitale Version entwickelt werden, die idealer Weise von Red Bull intern selbst angepasst und aktualisiert werden kann.

Ergebnis
Es wurde ein Kommunikationsmittel erarbeitet, das mittels unterschiedlicher journalistischer Formate einen neuartigen Blick auf das Unternehmen Red Bull und seine Leistung ermöglicht. Mit SHAKER wurde die Marke Red Bull aus einer neuen und inspirierenden Perspektive präsentiert und dient als Vorbild für weitere Sales Regions. Red Bull Deutschland übernimmt damit erneut eine Vorreiter-Rolle. Extern wie intern steigerte Red Bull durch SHAKER die Bindung an die Marke und erreichte eine Markenschärfung durch Erfolgsgeschichten.

  • Mit SHAKER treffen wir genau den Nerv unserer Kunden in der Gastronomie!