Weihnachten mit Fräulein Klein

von
Weihnachten_mit_Fraeulein_Klein_Callwey_Cover
24.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 16.09.2013
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 176
ISBN: 978-3-7667-2042-9

icon-basketIN DEN WARENKORB AUF MEINE WUNSCHLISTE

Fräulein Klein begleitet Sie durch die schönste Zeit im Jahr. In ihrem Callwey Buch „Weihnachten mit Fräulein Klein“ präsentiert die bekannte Bloggerin zauberhafte Deko-Ideen und die schönsten Rezepte rund um das Thema Weihnachten. In selbstgebastelte Geschenktüten, Boxen oder Kisten verstaut sie eine große Variation allseits beliebter Plätzchen wie Vanillekipferl, Kokos-Eisberge und Spekulatius. Dekorative Schleifen um die Präsente sorgen für den Feinschliff und freuen sicherlich jeden Beschenkten. Wenn Sie das Potential von Geschenken aus der Küche noch nicht entdeckt haben, weist Ihnen Fräulein Klein den Weg. Wer sie kennt, weiß um ihre kreativen Einfälle, Klassischem einen neuen Twist zu verleihen. Und so dürfen in ihren Präsentboxen auch mal gesalzene Karamellbonbons auftauchen oder ein ganzes Lebkuchenhaus auf Puderzucker gebettet in einem Glas verschwinden. Es sind Ideen wie diese, die Fräulein Klein so beliebt machen und auf die Weihnachtszeit einstimmen. In ihrem Callwey Buch zur Weihnachtszeit „Weihnachten mit Fräulein Klein“ teilt sie mit ihren Lesern aber nicht nur den Backzauber einer besinnlichen Zeit, sondern krempelt die Bastelkiste um. Alles, was der Haushalt bereit hält, darunter Zahnstocher, Kerzen, Garn und sogar Walnussschalen, wird in Beschlag genommen. Umso leichter ist es dann zugleich, Fräulein Kleins Einfälle nachzumachen – an einem verschneiten Sonntag, im vom Kaminfeuer aufgewärmten Wohnzimmer.

 

  • Unser Favorit zum Fest! Landhaus Living
  • Hinreißend romantische Dekos! Freundin
Fr_Baur_Fr_Klein_Callwey_Autor
Yvonne Bauer alias Fräulein Klein

Eigentlich ist sie von Beruf Finanzwirtin. Aber mehr „aus Vernunfts- und Sicherheitsgründen“, wie sie sagt. Irgendwann packte Yvonne Bauer alias Fräulein Klein schließlich die Neugier und der Tatendrang, als sie aus Liebe zum Backen und Dekorieren das Experiment Bloggen wagte. Mehr als vier Jahre später ist daraus eine Erfolgsgeschichte erwachsen. Heute betreibt die Mutter zweier Töchter mit Fräulein Klein nicht nur einen der spannendsten deutschsprachigen Food-Blogs, wie die Zeitschriften Myself und Brigitte sie auszeichneten. Nach ihrem Debut 2011 als Callwey Buchautorin mit „Die wunderbare Welt der Fräulein Klein“ ist nun druckfrisch der Nachfolgeband zu Weihnachtsbäckerei und Adventsdekoration „Weihnachten mit Fräulein Klein“ erschienen.