Tantris Collector’s Edition

von Hans Haas / Tantris (Hrsg.)
495.00€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 19.09.2014
Ausstattung: Gebunden
Seitenanzahl: 240
ISBN: 978-3-7667-2108-2

icon-basketIN DEN WARENKORB

Die „Tantris Collector’s Edition“ von 400 signierten und nummerierten Exemplaren ist ab sofort im Handel erhältlich. Neben dem Kochbuch „Tantris“ beinhaltet die Lackkassette auch ein Fabelwesen aus gegossenem Beton sowie drei exklusive Fotografien von Joerg Lehmann. Das Kochbuch ist gespickt mit exklusiven und neu-interpretierten Rezepten von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann, Sterne-Koch Heinz Winkler und jetzigem Küchenchef Hans Haas. Erinnerungen an die letzten Jahrzehnte sind anhand von Archivbildern, Gästebucheinträgen, spannenden Gesprächen sowie einem Essay von Wolfram Siebeck vorhanden und geben beeindruckende Einblicke in die Welt des Tantris. Dieses einzigartige Werk lässt Sie teilhaben an einem Stück Geschichte.

Das Fabelwesen, eines der legendären Torwächter von Bruno Weber vor dem Eingang des Restaurants, wurde für die „Tantris Collector’s Edition“ exklusiv angefertigt. Drei ebenfalls eigens für diese Sonderedition produzierten Tantris-Aufnahmen von Fotograf Joerg Lehmann sind ebenfalls enthalten.

Die „Tantris Collector’s Edition“:

– Opulent ausgestatteter „Tantris“ Bildband, 240 Seiten, ca. 300 Farbfotos 25 x 28 cm, gebunden mit 3 Lesebändchen
– Lieferung in hochwertiger Lackkassette
– Exklusiv für diese Edition produziertes Tantris-Fabelwesen aus Beton à 10 x 15 x 5 cm
– Drei Original-Fotografien von Joerg Lehmann à 25 x 28 cm
– Limitierte Auflage von 400 Exemplaren, signiert und nummeriert

Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Hans Haas / Tantris (Hrsg.)
Hans Haas kocht seit über 20 Jahren im Tantris. Der Österreicher hält zwei Michelin-Sterne. Eckart Witzigmann war von 1971 bis 1978 Küchenchef im Tantris. 1994 kürte ihn der französische Restaurantführer Gault Millau zum „Koch des Jahrhunderts“. Heinz Winkler war der jüngste Drei-Sterne-Koch der Welt und hielt diese 10 Jahre lang im Tantris. Paula Bosch ist eine der bekanntesten Sommelière. Justin Leone führt heute die Weinkarte im Tantris. Gerhard Matzig ist Architekturkritiker, Buchautor und Journalist (u.a. SZ). Wolfram Siebeck ist der wohl bekannteste Restaurantkritiker. Seine Kolumnen und Bücher haben das Ziel, „die Leser zu sensibilisieren, dass Essen und Trinken von höchster Qualität sein sollen.“ Der Fotograf Joerg Lehmann fotografiert seit vielen Jahren für internationale Buchproduktionen und Zeitschriften. Für den Callwey Verlag war er bereits für „Filmrezepte“ tätig.