Mechanische Armbanduhren aus Glashütte 1950 bis 1980

von
98.00€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 21.03.2007
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 224
ISBN: 978-3-7667-1719-1

icon-basketIN DEN WARENKORB
  • Ein Standardwerk für Uhrmacher, Sammler und Liebhaber
  • Detaillierte Farbabbildungen der Uhrwerke und Gehäuse
  • Von geschichtlichen Hintergründen bis hin zu technischen Details

Die sächsische Stadt Glashütte ist bekannt für ihr traditionsreiches Uhrenhandwerk. Die dort hergestellten Uhren sind für Experten und Sammler ein absolutes Muss. Doch was zeichnet diese Uhren aus?

In dem Kompendium Mechanische Armbanduhren aus Glashütte, 1950-1980 trägt der Uhrenspezialist Werner Heinrich detaillierte Informationen über mechanische Armbanduhren zusammen, die in den Jahren 1950 – 1980 im VEB Glashütter Uhrenbetriebe gefertigt wurden. Das Buch unterteilt sich in drei Abschnitte: Werkkatalog, Uhrenkollektion und Werkteilverzeichnis. Mithilfe einer benutzerfreundlichen Systematik können alle jemals in Serie gefertigten Uhrentypen aufgefunden und identifiziert werden. Zahlreiche Farbfotos und Illustrationen erlauben einen Blick auf das faszinierende Innere der Uhrwerke, ihr dekoratives Äußeres sowie auf ihr kleinteiliges Zubehör. Ob nun Uhrmacher oder Uhrenliebhaber – dieses Buch beantwortet alle Fragen rund um Glashütte-Uhren, vom geschichtlichen Hintergrund bis hin zu den technischen Details. Ein Grundlagenwerk zum Erkunden, Nachschlagen und Schwelgen – das sich schon bald zum Standardwerk entwickeln dürfte.

Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Werner Heinrich

Werner Heinrich ist Ingenieur für Feinwerktechnik. Er bezeichnet sich selbst als „Uhrmacher aus  Leidenschaft und Autor durch Zufall“. Werner Heinrich lebt und arbeitet in Thüringen.