Häuser des Jahres 2013

von Wolfgang Bachmann / Nils Holger Moormann
59.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 21.09.2016
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 272
ISBN: 978-3-7667-2249-2

icon-basketIN DEN WARENKORB AUF MEINE WUNSCHLISTE

Hubertus Adams und Wolfgang Bachmanns „Häuser des Jahres 2013“ versammelt die besten Einfamilienhäuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die am gleichnamigen Architektenwettbewerb teilgenommen haben. 50 Häuser haben es nicht nur in die Endrunde des Wettbewerbs geschafft, sondern in ein Callwey Buch, das für jeden Architekten und Bauherren eine verlässliche Informations- und Inspirationsquelle darstellt. „Hinter jeder Hauswerdung verbirgt sich eine Geschichte. Niemand baut beiläufig. Für fast jede Bauherrschaft bedeutet das langfristig nicht nur eine finanzielle Anstrengung. Es ist eine Auseinandersetzung, eine Vision, ein Abenteuer“, beschreibt Callwey Buchautor und Herausgeber der Architekturzeitschrift „Baumeister“ Wolfgang Bachmann die Häuser des Jahres 2013. Die Besten des Jahrgangs müssen eben nicht nur architektonisch interessante, sondern auch zeitgemäß kreative Lösungen von Wohnkonzepten bereit halten. Im Hinblick darauf lautet die Botschhaft des Projekts, die Bachmann formuliert: „Bauen Sie mit einem Architekten! Er will Sie nicht bevormunden, sondern sagt Ihnen, wie Sie ihre Wohnvorstellungen vernünftig, angemessen, attraktiv und solide umsetzen können.“

  • Topaktuelle Informationsquelle für jeden Architekten und Bauherren. Das ideale Heim
  • Das Buch macht Freude. Focus-Spezial
Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Wolfgang Bachmann / Nils Holger Moormann
Wolfgang Bachmann war über viele Jahre hinweg Chefredakteur der Zeitschrift Baumeister. Heute arbeitet er als Buchautor und Kolumnist und gilt als einer der wichtigsten Architekturkritiker Deutschlands. Er ist bereits zum sechsten Mal in Folge Autor von "Häuser des Jahres". Nils Holger Moormann kam als Quereinsteiger in die Möbelbranche. Aus dem unkonventionellen Ein-Mann-Unternehmen entwickelte sich eine Firma, die nun ein Team von 20 Mitarbeitern beschäftigt. Die mehrfach ausgezeichneten Möbelkollektionen werden ständig um neue Möbel und Produktlinien erweitert. Die Prinzipien von Moormann sind Einfachheit, Intelligenz und Innovation.