GartenReiseführer Österreich

von Elisabeth Plitzka / Karl Ploberger
19.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 21.09.2010
Ausstattung: Englisch broschiert
Seitenanzahl: 400
ISBN: 978-3-7667-1844-0

icon-basketIN DEN WARENKORB

Mit Elisabeth Plitzka und Karl Ploberger haben sich Zwei zusammengetan, die ihre Passion für die ebenso schönen wie vielgestaltigen Gärten Österreichs mit Anderen teilen wollen. In einem handlichen und übersichtlichen Reiseführer stellen sie 450 Gärten und Parks in ausführlichen Texten und stimmungsvollen Farbfotos vor. Dabei werden im „GartenReiseführer Österreich“ auch erstmals 100 Privatgärten präsentiert – der Blick über den Gartenzaun ist also in Österreich ebenso möglich. Gartenfreunde, die sich von der reichen österreichischen Gartenkunst und -kultur überzeugen wollen, erfahren alles Wissenswerte über Lage, Größe, Geschichte, Gestaltung und Öffnungszeiten der Anlagen sowie die kulinarischen und kulturellen Höhepunkte der Umgebung.

  • Wichtiger Helfer! Ruth, Wegerer, Gartenklub Acanthus
  • Unser Herbst-Highlight. COMPLIMENT
  • Der Reiseführer war überfällig. Handlich, praktisch! KLEINE ZEITUNG GRAZ
  • Ausführlich, informativ, detailliert. DerStandard.at
  • Macht Lust auf grüne Reisen in heimische Pflanzenparadiese. BRIGITTE ÖSTERREICH
  • Handlich und praktisch. KURIER
  • Unverzichtbarer Begleiter für die Entdeckung Österreichs grüner Schätze. GARTEN+HAUS
  • Eine erfreuliche Neuerscheinung. FALTER
  • Ein vielseitiges Nachschlagewerk, das man gleich im Auto aufbewahren sollte. CHEF INFO
Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Elisabeth Plitzka / Karl Ploberger
Elisabeth Plitzka – Gartenbuchautorin, Gartentouristikerin und akademische Expertin für Gartentherapie – ist von Kindheit an mit Garten & Natur eng verbunden. Ihr beruflicher Werdegang wurde geprägt von Management und Beratungsaufgaben regionaler, innovativer Projekte aus Ökologie, Kultur und Tourismus. Als Organisatorin des Festivals der Gärten im Kamptal machte sie in der Gartenszene Österreich weithin auf sich aufmerksam. Konzepte und Aktivitäten zur wirtschaftlichen und gesundheitlichen Nutzung des Gartenbooms stellen Kernbereiche ihrer aktuellen Tätigkeit dar. Karl Ploberger begann schon früh mit seiner journalistischen Karriere, parallel dazu gehören die Themen Blumen & Garten schon seit der Kindheit zu seinen Hauptinteressen. Zahlreiche Veröffentlichungen säumen seinen Weg als Gartenbuchautor, Schwerpunkte sind der Biologische Gartenbau, der Naturgarten und Gartenkultur generell. Seit 2007 moderiert er die ORF-Gartensendung „Natur im Garten“.