Ein Garten ist niemals fertig

von Manfred Lucenz / Klaus Bender
29.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 18.02.2014
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 192
ISBN: 978-3-7667-2046-7

icon-basketIN DEN WARENKORB

Das Callwey Buch „Ein Garten ist niemals fertig“ ist Gartenpraxis pur. Manfred Luzenz und Klaus Bender sind seit jeher leidenschaftliche Gärtner und ihr 4000 Quadratmeter großer Garten zählt zu den schönsten Deutschlands. „Ein Garten ist niemals fertig“ enthält den ganzen Erfahrungsschatz der beiden Herren und zeigt Schritt-für-Schritt und ganz eng am echten Leben alles, was man wissen muss um mit Freude und Erfolg zu gärtnern. Von der Entstehung des Gartens, den wichtigsten Pflanzen, den großen Bereichen des Gartens und möglichen Gartenplagen, werden alle essentiellen Themen abgedeckt. Außerdem verraten Luzenz und Bender zum Beispiel ihre Baum- und Rosenfavoriten und welche Empfehlungen sie beim Narzissenkauf geben können.

Die beiden Herren stellen wunderbare Pflanzen und Bäume vor und zeigen, wie man sie optimal kultiviert um einen traumhaften Garten zu gestalten. Detailliert vergleichen sie die eigenen Erfahrungen mit der Lehrmeinung und nehmen Sie mit auf eine Reise durch ihr Gartenparadies.

Stimmungsvolle Bilder der Fotografin Marion Nickig, die den Garten seit vielen Jahren fotografiert, zeigen die unterschiedlichen Motive über die Jahreszeiten hinweg und in all ihren Facetten. Lassen Sie sich zum Träumen einladen!

  • Gesammelte Erfahrung, großes optisches Vergnügen. Gartenträume
  • Tolle Ratschläge. freundin
  • Lesen- und sehenswert. MDR Garten
  • Ohne Zweifel d a s Gartenbuch des Frühjahrs! WDR 4
Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Manfred Lucenz / Klaus Bender
Manfred Lucenz & Klaus Bender sind Gärtner aus Leidenschaft seit 25 Jahren. Sie schreiben eine Gartenkolumne für die Zeitschrift Gartenträume, ihr erstes Buch hat sich in vielen Auflagen verkauft. Marion Nickig ist Fotografin diverser renommierter Garten- und Wohnzeitschriften im In- und Ausland sowie zahlreicher Bücher, Kalender und Postkarten. Bei Callwey hat sie bereits an vielen Titeln maßgeblich mitgewirkt, zuletzt bei „Mit Goethe im Garten“.