Die besten Einfamilienhäuser bis 150m²

von
59.95€ inkl. 7% MwSt.
Gratis-Lieferung

Erscheinungsdatum: 16.03.2015
Ausstattung: Gebunden mit Schutzumschlag
Seitenanzahl: 176
ISBN: 978-3-7667-2136-5

AUF MEINE WUNSCHLISTE

Den Traum vom eigenen Häuschen zu realisieren ist eine komplexe Aufgabe, nicht zuletzt da das Preisniveau für Grundstücke und Material stetig steigt. Ein kleines und somit günstigeres Grundstück, Lage am Hang, wenig Budget oder geringer Platzbedarf – Gründe, kompakt zu bauen, gibt es viele. Dieses Callwey Buch zeigt 30 Einfamilienhäuser bis 150m² Wohnfläche, die mit intelligenten Grundrissen und kreativen Details punkten. So werden großzügige Lebensräume trotz kompakter Ausgangssituation ermöglicht. Dabei muss ein Zuhause auch auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten sein: Singlehaushalt, Familienbande oder Alterswohnsitz? Flexible Konzepte der Raumaufteilung lassen manche Häuser sogar mit ihren Bewohnern mitwachsen.

Wolfgang Bachmann zeigt Ihnen anhand der 30 herausragenden Projekte, dass gute Architektur keine Platzfrage sein muss!

  • 30 einzigartige Einfamilienhäuser bis 150m² Wohnfläche aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, der Niederlande und Japan
  • Ausführliche Projektbeschreibung mit Erläuterungstexten, Architektenzitaten, relevanten Plänen und professionellen Außen- und Innenaufnahmen
  • Anmerkungen zu Bauweise, flexiblen Nutzungskonzepten, Energieverbrauch und Nachhaltigkeit als Inspiration für zukunftsfähiges Bauen

Sollten Sie noch tiefer ins Thema Nachhaltigkeit, Material und Bauweise einsteigen wollen, ist unser Buch „Bauen für die Zukunft“ die ideale Ergänzung.

  • Unser Redaktionstipp! Raum und Wohnen
  • Häuser, die sich optimal ihrer unmittelbaren Umgebung anpassen. Focus Spezial Immobilien
  • Gute Architektur ist keine Platzfrage! Süddeutsche Zeitung
Callwey e-books beziehen Sie bitte direkt über Ihren bevorzugten Händler.
Wolfgang Bachmann

Wolfgang Bachmann war langjähriger Chefredakteur der Zeitschrift Baumeister. Heute arbeitet er als Buchautor und Kolumnist und ist einer der wichtigsten Architekturkritiker Deutschlands.