Sommercocktails von Cihan Anadologlu

Zum Wochenende kehrt der Sommer zurück und mit ihm lange Abende unter freiem Himmel mit leckerem Essen und spritzigen Drinks. Rezepte für Cocktails, Longdrinks und Spirituosen, die sowohl morgens, mittags als auch abends zu genießen sind, bietet Cihan Anadologlu’s „Bar Bibel“. Im neuen handlichen Format dient sie als perfekter Begleiter für feucht fröhliche Stunden mit Freunden, sowie für alle, die Lust und Laune haben, die Welt der Drinks auch abseits der Lieblingsbar zu erkunden. Neben den 200 besten Drinks der Welt verrät Cihan Anadologlu zum ersten Mal exklusiv seine 50 besten Eigenkreationen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen der kommenden Tage empfiehlt er ganz besonders:

callwey-[barbibel]-[cocktailnr33]
Cocktail No. 33
1. French Girl in Paris (Cocktail Nr.20)

Rum, Limette, Vanille, Champagner und ein Hauch Absinth. Ich liebe diesen Drink, weil er mich an die Sommernächte in Paris erinnert, die schönen Bars und Cafés in den kleinen Seitengassen, wo man bis spät in die Nacht gemeinsam mit Freunden verweilen kann. Ein Cocktail für beide. Viva la France.

2. I am drinking a Flower (Cocktail Nr.30)

Weintrauben, Wermut, Verjus (Verjus ist ein saurer Saft, der durch das Auspressen unreifer Trauben erzeugt wird), Honig und Kewra. Wenn Sie bis heute noch keinen Cocktail getrunken haben, der wie eine Blume geschmeckt hat, hier ist der mixende Beweis.  Erfrischend, blumig und säuerlich süss würde ich diesen tollen Sommercocktail beschreiben, von dem Mann sowie Frau nicht genug bekommen können.

callwey-[barbibel]-[cocktailnr35]
Cocktail No. 35
 3. Italian Sprizz (Cocktail Nr.33)

Nein kein Aperol Spritz, obwohl dieser Cocktail dem Klassiker sehr ähnelt, der seit vielen Jahren die Barkarten und Straßen Deutschlands dominiert. Etwas mehr komplex und in der Zubereitung schwieriger aber im Geschmack der absolute Knaller. Der Champagner Zitronenschaum. Der sehr leicht herzustellen ist, ersetzt den Prosecco und gibt das gewünschte prickeln auf der Zunge wieder. Ein Schuss alter Balsamico rundet den Cocktail ab und gibt ihm einen leicht erdigen Ton.

 4. The Famous Gin Gin Punch (Cocktail Nr.35)

Oh wie sehr liebe ich diesen Cocktail. Ich könnte ein ganzes Buch mit dem Geschmack dieses einzigartigen Drinks schreiben. Die Achterbahnfahrt auf der Zunge und im Gaumen beginnt mit den Wacholdernoten des Gins, wird fortgesetzt mit der Säure der Zitrone und der Süße der Vanille. Der Holunder gibt die spezielle Note und der Apfelsaft aus der Kelterei van Nahmen übernimmt die Nebenrolle dieses Theaterspiels, das mit dem Prädikat – SO SCHMECKT DER SOMMER ausgezeichnet wird.

callwey-[barbibel]-[cihananadologlu]
Einer der weltbesten Bartender in seinem Element

Und wenn es zwischendurch auch mal feste Nahrung sein darf, finden sich im Kapitel „Food & Cocktail-Pairings“ Rezepte für den kleinen und großen Hunger, natürlich geschmacklich abgestimmt auf Cihan’s Drinks. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Croque Monsieur mit Trüffelbrie zu Cocktail Nr. 30?

Für alle die es nun nicht mehr abwarten können den Shaker zu schwingen, verraten die letzten beiden Kapitel, was in einer gut ausgestatteten Bar keinesfalls fehlen darf und wie du deinen Gästen durch die richtige Technik (bitte nicht das abseihen vergessen!) den perfekten Drink kredenzt.

callwey-[barbibel]-[cocktailnr30]
Cocktail No. 30 mit Croque Monsieur
Rezept: Cocktail No. 30 AM I DRINKING A FLOWER

Sommer, Sommer, Sommer … der absolute Favorit – blumig, cremig, fruchtig. Man kann nicht genug von diesem Drink bekommen, und durch den niedrigen Alkoholgehalt ist er zu jeder Tageszeit trinkbar. Der Verjus im Zusammenspiel mit Trauben und Honig ist eine tolle Kombination, die durch die Botanicals des Cocchi Americano abgerundet wird.

FÜR DEN COCKTAIL

  • 8 weiße Weintrauben ohne Kern
  • 5 cl Cocchi Americano
  • 2clVerjus
  • 1,5 cl Honigsirup (siehe Seite 191)
  • 1 Eiweiß

TOPPING

  • 4 cl Sodawasser
  • 6 dashes Peychaud’s Bitters oder The Bitter Truth Creole Bitters
  • Kewra Flower Spray

GARNITUR

  • keine

ZUBEREITUNG

Trauben im Shaker zerstoßen, gemeinsam mit den anderen Zutaten auf Eiswürfeln
ca. 10 Sekunden hart schütteln. Ins Glas abseihen, mit Sodawasser und Bitters toppen und mit Kewra Spray besprühen.

Glas: Tumbler – Old Fashioned Glas

 

Fotocredit: Daniel Esswein