Die schönsten Restaurants & Bars 2019 – Die Preisverleihung

Ästhetische Gaumenfreuden: Die schönsten Restaurants & Bars 2019

_XT30329

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend”. Schon Goethe wusste, dass Gaumenfreuden zum Leben dazu gehören und es lebenswert machen. Essen ist nicht einfach nur ein Nutzen – es inspiriert, verbindet, ist mit Traditionen behaftet und ist für die Kultur von essentieller Bedeutung. Was wäre zum Beispiel eine Frankreich Reise ohne Croissant? Oder ein Urlaub in Italien ohne Pizza, Pasta und Vino? Natürlich gehört zu diesen kulinarischen Offenbarungen auch immer das Ambiente, in dem sie genossen werden. Interior Design in der Gastronomie – die Idee vom „mitessenden Auge” – spielt heutzutage eine immer größere Rolle. Cafés, Bistros, Bars und Restaurants wandeln sich aufgrund ihrer Inneneinrichtung mehr und mehr zu einem Mekka der Ästhetik.

Aus diesem Grund rief der Callwey Verlag zusammen mit unseren Partnern den Award „Die schönsten Restaurants & Bars” in’s Leben. Innenarchitekten und Gastronomen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren aufgerufen, ihre Interior-Projekte einzureichen. Aus zahlreichen beeindruckenden Designs wählte unsere hochkarätige Expertenjury schließlich 43 Projekte aus – unter ihnen drei Gewinner und vier Auszeichnungen aus drei Kategorien. Die Preisträger wurden am 18. März im Rahmen der INTERNORGA in Hamburg ausgezeichnet. Es war eine fantastische Veranstaltung – hier ein paar Eindrücke, die bleiben:

Der Empfang

Empfangen wurden unsere Gäste mit schmackhaften Snacks und spritzigem Sekt. Eine gelungene Einstimmung in den Abend!

_XT30364
Verlegerin Dr. Marcella Prior-Callwey, Journalist Stevan Paul und „B-EAT” Chefredakteurin Anne Petersen
_XT30407
Verlegerin Dr. Marcella Prior-Callwey und Moderator Jens Huwald im Gespräch mit Preisträgern Sunny und Florian Randlofer von der „Dallmayr KG”
_XT30449
Die Gäste hatten sichtlich Spaß!
_XT30514
Autorin Verena Kaup unterhält sich angeregt
_XT30616
Christian Knapp vom „Büro KLK” und Moritz Koehler von „Studio Komo”
_XT30657
Dr. Prior-Callwey mit Andrea Gerzer und Viki Kitzig von „Kitzig Interior Design”

Es geht los

Verlegerin Dr. Marcella Prior-Callwey begrüsste unsere Partner – Claudia Johannsen von der „Hamburg Messe – INTERNORGA” und Ingrid Hartges vom „DEHOGA Bundesverband”. Durch den Abend führte Jens Huwald.

Jens Huwald
Dr. Marcella Prior-Callwey und Moderator Jens Huwald
_XT30719
Dr. Prior-Callwey, Claudia Johannsen von der „Hamburg Messe - Internorga” und Ingrid Hartges vom „DEHOGA Bundesverband”

Innovation des Jahres

Zu Beginn wurden die Gewinner des Produkt-Awards ausgezeichnet. Hier konnten NMC Deutschland mit den ARSTYL® Wall Panels & Wall Tiles überzeugen – innovative Wand- oder Deckenverkleidungen in verschiedenen Formen. Eine weitere Auszeichnung erhielt die Firma Brunner GmbH mit dem Clubsessel der Serie fina Club.

_XT30983
Dr. Marcella Prior-Callwey mit Verena Pluschke von der „NMC Deutschland GmbH”
_XT31030
Thorsten Zügler von der „Brunner GmbH” mit Dr. Marcella Prior-Callwey
_XT31214
Das Publikum wartet gespannt auf die nächste Verkündung

Kategorie Café & Bistro

Ausgezeichnet wurde „PONG – Popkultur und Gastro” in Düsseldorf:

_XT31255
Jens Huwald mit Moritz Köhler vom „Studio Komo”

Den ersten Preis erhielt das Bistro „L.A. Poke” in Berlin:

_XT31406
Anne Petersen mit Laura Eckrodt und Asif Oomer von „L.A. Poke”

Kategorie Bar

Die Auszeichnung ging an die „Flushing Meadows Bar” in München:

_XT31501
Autorin Verena Kaup mit Sascha Arnold und Steffen Werner von „Arnold/Werner Architektur und Innenarchitektur”

Den ersten Preis erhielt die „krypt.bar” in Wien:

_XT31543
Christian Knapp vom „Büro KLK” mit Jens Huwald

Kategorie Restaurant

Die erste Auszeichnung ging an die „Brasserie Colette Tim Raue”:

_XT31724
Ingrid Hartges mit dem Kulinarischen Direktor der „Brasserie Colette Tim Raue”, Steve Karlsch

Eine weitere Auszeichnung erhielt das „Dallmayr Bar & Grill” in München:

_XT31783
Michael Teodorescu von der „24 Stunden Gastlichkeit” mit Geschäftsführer der Dallmayr KG Florian Randlkofer

Der erste Preis in der Kategorie Restaurant ging an das „Blüchers” in Göhren-Lebbin:

_XT31835
Vizepräsidentin des bdia, Claudia Schütz, gratuliert Viki Kitzig von „Kitzig Interior Design”

Nach der spannenden Verkündung der Gewinner wurde sich ausgetauscht, Kontakte geknüpft, die Trophäen bewundert, im Jahrbuch geblättert und Fotos gemacht.

_XT31957
R&B19_PreisträgerundPartner
Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir danken unseren Partnern bdia Bund Deutscher Innenarchitekten, dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e. V. (DEHOGA Bundesverband), der INTERNORGA, Leitmesse für Gastronomie, den Medienpartnern 24 Stunden Gastlichkeit, B-EAT sowie dem Architekturmagazin Baumeister für die gelungene und positive Zusammenarbeit. Ohne Sie wäre der Award „Die schönsten Restaurants & Bars” nicht möglich gewesen. Des Weiteren bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern für die Einreichung der herausragenden und kreativen Projekte.

Die Auslobung für die nächste Runde beginnt bereits am 8. Mai – wir freuen uns auf neue spannende Einreichungen!

Alles zu den 43 beeindruckenden Projekten können Sie in unserem Jahrbuch „Die schönsten Restaurants & Bars” lesen.