Callwey Gartenstory

Es geht aufwärts! Erfolgreich haben wir den grauen und mehr oder weniger tristen ersten Monat im neuen Jahr hinter uns gelassen. Der Februar lockt nun mit Karneval und den ersten Sonnenstrahlen und auch die ein oder andere Vogelart meldet sich zurück. Zeit, sich Gedanken um den eigenen Garten und dessen Gestaltung zu machen. Denn schon bald heißt es wieder „Angrillen“ – wer bringt Salat und Würstchen mit? Schön, wenn man dann in die eigene Gartenküche einladen kann. Für Architekt Bernd Franzen und sein Team ist die „Küche im Freien“ das neue Trendthema. Sehen Sie hier, wie das Team aus Neuss die etwas luxiurösere Variante des Grillens umgesetzt hat.

Kochen unter freiem Himmel

Schloss Dyck, eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler des Rheinlandes, gilt seit langem als Zentrum für Gartenkunst. Bekannt ist das Wasserschloss vor allem für seinen malerischen Englischen Landschaftspark, doch kann man sich dort auch Anregungen und Gestaltungsideen für den eigenen Hausgarten holen. Gleich hinter den Pavillons im Eingangsbereich warten 15 Themengärten, eingebettet zwischen Hecken und Obstbäumen, auf ihre Entdeckung. Einen dieser Schaugärten hat Landschaftsarchitekt Bernd Franzen mit seinem Team gestaltet, der auf 200 m2 einen „Küchengarten“ zeigt – und das ist ganz wörtlich zu verstehen, denn hier steht tatsächlich eine Küche.

Gärten des Jahres Callwey Gartenbuch Küchengarten Sommerküche
Den Duft würziger Kräuter in der Nase, kocht es sich im Freien besonders kreativ

Gärten des Jahres Callwey Gartenbuch kochen Garten
Passend zum Küchenblock: die Terrasse aus Betonsteinp aster, die sich deutlich vom Weg aus Bergischer Grauwacke abhebt

Über das Projekt

Projekt: Die moderne Wohnküche im Freien; Jüchen, Rheinkreis Neuss, Nordrhein-Westfalen

Größe des Gartens:  175 m2

Planungsbüro:  Gartenplus –Die Gartenarchitekten

Gärten des Jahres Callwey Gartenbuch Planung Architekten
1 - Küchenblock, 2 - Kräuter in Staudenpflanzung, 3 - Quadratische Beete, 4 - Pinkfarbene Mauer, 5 - Sonniges Staudenbeet, 6 - Zierapfel

Gärten des Jahres Callwey Gartenbuch Küchengarten
Puristisch in der Form, edel und funktional im Design: Die Freiluftküche ist mit einem Edelstahlkochfeld und einem ebensolchen Spülbecken aus- gestattet

Diese und viele weitere individuelle Ideen zur Gartengestaltung finden Sie in unseren Callwey Gartenbüchern „Gärten des Jahres 2016“ sowie „Gärten des Jahres 2017„.