Forelle und bunte Bete

Mittags etwas Essen muss meist ziemlich schnell gehen – egal ob in der Mittagspause im Job oder daheim mit kleinem Kind auf dem Arm. Dass sich aber auch in dieser Situation etwas leckeres und gesundes schnell und unkompliziert zubereiten lässt, beweist uns Foodbloggerin, TV-Jurorin und Autorin Hannnah Schmitz mit ihrem Mama-Kochbuch: Dieser Salat mit Forelle und bunter Bete ist auf jeden Fall im Nu gemacht vor allem, wenn man einfach auf die gekochte Rote Bete aus der Vakuumverpackung ausweicht – was absolut legitim ist.

Forelle und bunte Bete schnelles Rezept Hannah Schmitz Mama Kochbuch
Darauf haben wir jetzt Lust! Ein schneller und unkomplizierter Salat mit Forelle und bunter Bete.

Salat mit Forelle, bunter Bete und Wasabidressing

Für 2 Personen

Für den Salat:

2 Stück bunte Bete, z. B. pink und gelb
4 Radieschen
150 g gemischter grüner Blattsalat, gewaschen
100 g gerКucherte Forelle
1 Esslöffel Dill, grob gehackt
1 Teelöffel schwarzer Sesam

Für das Dressing:

2 Esslöffel Reisessig
1 Teelöffel Wasabipaste
1 Teelöffel Zucker
1 Prise Salz
4 Esslöffel Olivenöl

In einem Topf die Bete knapp mit Wasser bedecken und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten gar kochen. Aus dem Wasser nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit einem kleinen Messer schКlen und in dünne Scheiben schneiden. Radieschen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Für das Dressing Reisessig, Wasabipaste, Zucker und Salz in ein kleines Einmachglas füllen. Gut verschlieІen und schütteln, bis sich der Zucker und das Salz aufgelЪst haben. Еl hinzugeben und nochmals mit geschlossenem Deckel alles durchschütteln. In einer großen Schüssel den Salat, die Bete und die Radieschen mit des Dressings mischen. Auf einer großen Servierplatte verteilen. Den Fisch in Stücke zerteilen und obendrauf geben. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit Dill und Sesam bestreut servieren.

Weitere leckere und schnell gezauberte Rezepte aus dem Callwey-Bestseller „Das Mama-Kochbuch“:
Dreierlei Smörrebröd
Galettes-Rezept mit geschmortem Fenchelsalat
Couscous Rezept mit Aprikosenhuhn
Risotto mit Kürbis, Mascarpone und Salbei
Trüffel-Linguine

Weitere Callwey Kochbücher.